"Kunst kommt von Können. Käme sie von Wollen, hieße sie Wulst" (Wolfgang Hildesheimer)
 

 

Kunst / Art

Anne Kolb / Benedikt Steierer
‚Ich werde gestorben sein‘. Die Poetisierung des Todes in Gabriel von Max’ Der Anatom (1869) (21.02.2011)

Daniella Jancsó
Fancy embodied: William Blake’s Pity and Shakespeare’s Macbeth (22.10.2006)

Daniel Krause
Duchamp, Kosuth, Neo Rauch - Wie die Welt dem Künstler abhanden kam (und ob er sie wiederfand). (04.10.2006)

Stephanie Krawehl
Visionen des Posthum(an)en. Körperbilder in der Vorstellung vom Nachmenschlichen

Jo Maier
Nomadenkleider für Nomandendenker. Christa de Carouge's Kleider-Machen

Bernd Scheffer
Zur neuen Lesbarkeit der Welt: es fängt jetzt überhaupt erst richtig an.

Rainer Topitsch
Das Fleisch wird Wort. Zur kulturellen Praxis der Körperbeschriftung.

Wolfgang Miedl
Wortk(r)ämpfe

Rainer Topitsch
Adolf Wölfli als Mediensurfer